Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

buch110 [2012/06/01 20:53] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Maureen Browne / Opernsängerin,​ Multiple Sklerose seit 19 Jahren ======
  
 +{{http://​www.lichterkette2009.at/​img/​buedo/​MaureenBrowne.jpg?​w=200 ​ |}} Ich bin vor 52 jahre in Saskatoon, Saskatchewan,​ Kanada (eigentlich ein cowboy ort) auf die Welt gekommen. ​ Ich habe dort viel gesungen in die Kirche, im Musicals ​ einfach überall und nach meine Matura habe ich mir entschlossen weg zu gehen- was anders zu erleben. ​ Ich habe Musik-Gesang studiert und bin in dem Opernbetrieb ​ gelandet ​ als es  gesagt würde das ich die Stimme dafür habe.  ​
 +
 +Nach meine Bachelor of Music, ich  war bei eine Jung Sänger Programme ​ bei L’Opera de Montreal und habe meine erste Hauptrolle dort in Un Ballo in Maschera von Verdi gesungen-meine Debut.
 +
 +In 1992 bin ich in der GrazerOper fest engagiert geworden ​ wo ich mehrere tolle Rollen -Aida-Tosca-Elisabeth-die Marschallin-Butterfly gesungen habe.  In meine zweite Jahr  habe ich  Hautgefühlstörungen gespürt und meine Beine haben nicht immer mitgemacht-was normale Störungen ​ für Multipler Sklerose (MS) sind.  Ich habe diese Diagnosis-Multiple Sclerosis ​ in meine dritte Jahr bekommen. ​ Selbstverständlich war das ein Schock.  ​
 +
 +Ich habe weiter gesungen als das meine liebe war  und so habe ich mein Geld verdient. ​ Mit der Geburt meine Tochter habe ich aufgehört zu singen.
 +
 +
 +Bei MS es wird gesagt das man weißt nach 10 Jahre ob es eine schwere ​ oder leichte fall ist.  Meine größte Gluck ist das es eine leichte Fall ist.  MS ist bekannt das Leute in Rollstuhl landen- für immer- was stimmt. ​ Die sind die schwerige Fälle ​ Es ist eine Krankheit wo verschiedene Regionen im Hirn getroffen sind.  Ich habe Schübe ​ in Sprachzentrum,​ rechts seit lähmungen-wo ich zwei Woche in Rollstuhl war, Balance Störungen und alles hat sich normalisiert.
 +
 +MS ist eine Krankheit wo die nicht wissen von woher es kommt. ​ Es ist bekannt als eine Neurologische Krankheit aber es gibt  Forschung wo neue Meinungen sich bilden. ​  Vor einem Jahr habe ich eine neue Theorie im Internet gefunden der für mich Interessant geklungen ​ hat.  ​
 +
 +Ich bin nach Frankfurt zu ein BilddiagnostikZentrum gegangen mich testen zu lassen für diese neue Theorie. Meine rechte Juggular vene würde operiert-geöffnet. ​ Diese neue Theorie heißt CCSVI. ​ Es hilft nicht jeder mit Ms aber seit meinem OP fühle ich mich wie ich mich vor 15 Jahre  gefühlt habe.  Es ist noch sehr umstritten aber es hat mir mein Leben zurück gegeben –ohne Zweifel und ich will andere darauf merksam machen das  es  neue Hoffnung gibt.
/srv/lichterkette/buch/data/pages/buch110.txt · Zuletzt geändert 2012/06/01 20:53 (Externe Bearbeitung)
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki