Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

buch78 [2012/06/01 20:53] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Thomas Wolkinger / Wie frei sind die Medien? ======
  
 +{{http://​www.lichterkette2009.at/​img/​buedo/​ThomasWolkinger.jpg?​w=200 ​ |}} In den meisten Ländern der Welt schrumpfen die Auflagen der Tageszeitungen,​ die wild wuchernden neuen Medienangebote im Internet, aber auch die aktuelle Wirtschaftskrise verstärken den Marktdruck auf die Redaktionen noch weiter. Viele Medien – Zeitungen ebenso wie TV- und Radiosender – versuchen nun, mit Infotainment,​ Trash-, Casting- und Reality-Shows oder Sensationsjournalismus Quote zu machen und dadurch verlorene Marktanteile wiederzugewinnen. Ist diese Entwicklung unumkehrbar?​ Was bedeutet sie für die Funktion der Medien in einer Demokratie wie Österreich?​ Übernehmen neue Plattformen im Internet wie WikiLeaks die Kontrollaufgaben der „alten Medien“? Sind Facebook, Twitter und Co Ausdruck einer Demokratisierung der Massenmedien?​ Wie steht es um die „vierte Macht“ im Staat?
 +
 +
 +Thomas Wolkinger, *1968, hat als Journalist für die „Kleine Zeitung“ und den „Falter“ gearbeitet und unterrichtet am Studiengang Journalismus und PR an der Fachhochschule Joanneum in Graz
/srv/lichterkette/buch/data/pages/buch78.txt · Zuletzt geändert 2012/06/01 20:53 (Externe Bearbeitung)
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki